Grüner Eistee mit Rosmarin

Drin baden und überhaupt könnte ich momentan in diesem genial-würzigen Eistee. Nach Rosmarin bin ich ohnehin süchtig und mag ihn speziell in Zusammenhang mit Süßem. Passt außerdem perfekt zum Fitnessfutter, weil Grüntee angeblich die Diät unterstützt. Wieauchimmer, es schmeckt!

Zutaten für einen Liter Eistee:
Grüntee für einen Liter
3 Rosmarinzweige
Saft einer Zitrone oder Limette
ungesüßt oder Zucker/Süßstoff nach Belieben
Eiswürfel und Zitronenscheibe zum Servieren

Zubereitung:
Grüntee in ca. 60 Grad heißem Wasser 2 min ziehen lassen. Tee-Ei heraus nehmen, die Rosmarinzweige hinein geben und zugedeckt einige Stunden abkühlen lassen.

Rosmarinzweige entfernen und den Saft der Zitrone zugeben. In eine Glasflasche umfüllen, kalt stellen. Sobald der Tee richtig kalt ist, mit Zitronenscheibe und Eis servieren.

Erfrischender Eistee selbstgemacht

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: