Feiner französischer Ribiselkuchen mit Haube

Die letztes Jahr angesetzten Ribiselstauden tragen bereits Früchte! Insofern erstaunlich, als ich mich für alte Johannisbeersorten von Arche Noah entschieden habe und diese eben nicht zugunsten schnellen Wachstums genmanipuliert sind.

Aus dem Ertrag ging sich heuer genau EIN Kuchen aus. Bin ich stolz! Dementsprechend bombensicher gut musste das Rezept sein und mit diesen Vorgaben bleibt natürlich nur der Blick nach Frankreich :). Hier ein sensationell feines und sensationell leicht zu backendes (auch für Backdummies wie mich 😉 ) Ribiselkuchenrezept aus der Grande Nation …

Zutaten:
1 Ei vom freilaufenden Biobauern
50 g Zucker
1 Msp. Vanillemark
Prise Salz
200 g Mehl
50 g Maizena
125 g Butter, kalt in kleine Flocken geschnitten

Für die Schneehaube:
200 Gramm Ribisel (Johannisbeeren), geputzt
3 Eiklar
150 g Zucker

Zubereitung:
Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Für den Teig alle Zutaten miteinander schnell in einer Schüssel mit der Hand vermengen. Wird so eine Art Mürbteig. Zu einer Platte ausrollen und eine Kuchenform damit auskleiden. Kalt stellen.

Eiklar steif schlagen und den Zucker vorsichtig einrieseln lassen. Die Ribisel unterheben und die Masse auf den Teig streichen.

Für 15 min in den Ofen, fertig.

Johannisbeerkuchen

Advertisements

One response to “Feiner französischer Ribiselkuchen mit Haube

  • Ricarda

    mjam mjam mjam…. Wirklich ein klasse Rezept. Habe den Kuchen gestern nachgebacken und heute ist schon nichts mehr davon übrig 🙂
    Der schmeckt wirklich unheimlich lecker!!!

    Danke für das tolle Rezept…
    (den Kuchen werde ich nun öfters backen müssen) 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: