Schokoladen-Topfen-Kuchen

Folge 500 der Schokokuchen-Rezepte. Sah durch die verschiedenen Schichten gut aus, hält aber nicht sehr lange, am besten gleich essen!

Zutaten:
Für den Schokoteig:
100 g Mehl
1 Prise Salz
1 KL Backpulver
185 g Kochschokolade
85 g Butter
2 KL Vanille-Extrakt
3 Eier
175 g Zucker

Für den Topfenteig:
200 g Topfen oder Frischkäse
1 EL Crème fraiche
50 g Zucker
1 Eigelb

Zubereitung:
Herd auf 160 Grad (Gas Stufe 3) vorheizen.

Mehl, Backpulver und Salz mischen.

Butter und Schokolade über dem Wasserbad schmelzen. Vom Herd nehmen und Zucker und Vanille-Essenz zugeben, mehrere min in der Küchenmaschine rühren. Abkühlen lassen und dann die Eier dazu geben. Danach die Mehlmischung unterheben und nicht mehr zu viel rühren, nur bis alles vermischt ist.

In einer Schüssel alle Zutaten für den Topfenteig vermischen.

Eine Tortenform oder eckige 20 x 20 cm Form buttern und die Hälfte des Schokoteiges hinein geben. Dann die Hälfte des Topfenteiges, wieder die Hälfte des Schokoteiges und die letzte Hälfte des Topfenteiges. Jetzt wird mit einer Gabel ein schönes Muster verrührt und ab damit in den Ofen für 50 bis 60 min.

Abkühlen lassen und servieren:

Schoko-Quark-Torte

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: