Schokowaffeln aus dem Waffeleisen

Das verfl … ixte Waffeleisen! Nimmt Platz weg und keiner will die Dinger so wirklich. Dem sollte mit Schokowaffeln Abhilfe geschaffen werden und es hat geklappt. Gar nicht übel, die Dinger!

Zutaten für ca. 10 Waffeln:
100 Gramm Butter, geschmolzen und etwas abgekühlt
80 Gramm Zucker
5 Eier
200 g Sauerrahm
200 g Mehl
1/2 KL Backpulver
100 g Kochschokolade, mit dem Messer in Stückchen gehackt
Prise Salz

Zubereitung:
Waffeleisen vorheizen.

Butter und Zucker schön schaumig schlagen, danach die Eier einzeln unter rühren. Den Sauerrahm zugeben.
Mehl mit Backpulver und Salz vermischen und unterheben. Schokolade einrühren.

Von dieser Masse jeweils einen großen Schöpfer Teig im Waffeleisen backen, bis es knusprig braun aussieht. Lauwarm servieren oder auf einem Gitterrost abkühlen lassen.


Knusprige belgische Waffeln

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: