Zwetschkenröster wie bei Oma

An den Zwetschenröster meiner Oma kann ich mich noch ganz genau erinnern – genial! Und genial einfach – ohne Schnickschnack!
Gehört eigentlich zum Kaiserschmarrn, ich esse ihn aber am liebsten einfach so! 

Zutaten:
1 Kilo Zwetschken (entsteint und halbiert)
1 EL brauner Zucker
Weiters braucht man ein Einweckglas und einen EL Zwetschkenschnaps oder Rum zum Sterilisieren des Glases

Zubereitung:
In einer beschichteten Pfanne die Zwetschken und den Zucker auf kleiner Flamme im eigenen Saft dünsten lassen. Wenn die Früchte zerfallen (nach ca. 20 min) in ein sterilisertes Marmeladeglas füllen, den Zwetschkenschnaps drüber, anzünden, verschließen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: