Pasta mit Zucchini und Mandeln

Meine Zucchinipflanzen überschwemmen mich derzeit mit Früchten in jeder Größe und Form. Wie jedes Jahr um die Zeit bin ich also auf der Suche nach nichtlangweiligen Rezepten mit Zucchini. Und das folgende ist absolut perfekt! Und einfach!

Zutaten für 2 Personen:
200 g Pasta, irgendwas mit kurzen Nudeln wie Fusilli, Farfalle o.Ä.
1 Knoblauchzehe, klein gewürfelt
1 gr. Zucchini oder 3 kleinere, in Halbmonde oder mundgerechte Scheiben geschnitten
1 KL Harissa
30 g Mandeln mit Schale, grob gehackt
Abgeriebene Schale einer Bio-Zitrone
Saft einer halben Zitrone
1 EL normales Olivenöl und ein Schuss hochwertiges Olivenöl
Meersalz
frisch gemahlener Pfeffer

Nudeln mit Zucchini

Zubereitung:
Nudelwasser aufsetzen und sobald die Nudeln im Topf sind, in einer Pfanne das normale Olivenöl erhitzen. Den Knoblauch leicht anbräunen, Zucchini und Harissa dazu und für 5 min weiter leicht anbraten. Mandeln dazu und 2 min weiter braten.

Die gekochte Pasta abseihen und in die Pfanne geben. Abgeriebene Zitronenschale und Zitronensaft dazugeben, mischen und servieren.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: