Pasta mit Spargel, Kirschtomaten und Mozzarella

Dieses ziemlich einfache Nudelrezept steht und fällt mit der Qualität des Mozzarellas, also bitte vom Büffel und soft statt gummiartig!

Zutaten für zwei Personen:
200 g Penne rigate oder ähnliche Pastaform
1 gute Handvoll Kirschtomaten, in Hälften
1 Büffelmozzarella, in unregelmäßige Stücke zerteilt
1/2 Bund Spargel, zubereitet wie in diesem Spargelrezept
1 EL frischer Thymian
1 EL Olivenöl
1 KL Butter
Meersalz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung:
Pasta nach Packungsanleitung im Spargelwasser vom gegrillten Spargel-Rezept kochen. Währenddessen den Spargel grillen und danach Hitze reduzieren, die Kirschtomaten und den Thymian zugeben und Pfanne zudecken.
Wenn die Nudeln fertig sind, etwas von der Kochflüssigkeit in die Spargel-Tomatenpfanne geben und damit den Bodensatz lösen. Nudeln zugeben, sie dürfen ruhig noch ein wenig mehr Kochflüssigkeit haben, also nicht zu gut abtropfen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, falls es zu trocken schmeckt, kann man auch noch gutes Olivenöl zugeben. In den Tellern anrichten und Mozzarellawürfel drüber – fertig!

Pasta mit Kirschtomaten und Spargel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: