Pate brisée légère – „leichter“ französischer Mürbteig

Die Leichtigkeit dieses Mürbteiges bezieht sich sowohl auf Einfachheit der Herstellung als auch auf den leichten Geschmack. Tolles Rezept, das sogar Teigmuffel wie ich gut hinkriegen! Kann als Basis für süße oder salzige Tartes verwendet werden.

Zutaten für einen Boden:200g Mehl
100g Butter
1 gestrichener KL Meersalz
1 gestrichener KL Backpulver
100 ml Wasser

Zubereitung:
Mehl, Salz und Backpulver in er Schüssel gut vermischen und in der Mitte eine Grube formen. Butter schmelzen und zusammen mit dem Wasser in die Mulde schütten und mit einem Kochlöffel zu einem Teig kneten.
Zu einer Kugel formen, in Klarsichtfolie wickeln und eine Stunde im Kühlschrank rasten lassen. Anschließend ausrollen, mit der Gabel öfters einstechen und entweder 8 min bei 180 Grad vorbacken oder die Fülle gleich rein geben und nach Rezept backen.

Advertisements

One response to “Pate brisée légère – „leichter“ französischer Mürbteig

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: