Schoko-Biscotti mit Nüssen

Sensationell sind diese schokoladigen Biscotti mit Haselnüssen und waren eigentlich für mein schokoholic Esspublikum gedacht. Leider muss ich zugeben, dass die meisten davon in meinem Magen verschwanden, trotz Vorurlaubsdiät. Schmeckt genial zu Erdbeereis. Aber zu schnell abnehmen ist ohnehin ungesund 😉 …

Zutaten:
1 3/4 Tasse Mehl
1 Tasse Zucker
1/2 Tasse Kakao
1/2 KL Natron
1/2 KL Backpulver
1/2 KL Salz
1/3 Tasse grob gehackte Haselnüsse (oder andere Sorten von Nüssen)
120 g Schokolade, mit dem Messer klein gehackt
2 EL löslicher Espresso-Kaffee
2 EL heißes Wasser
1 EL Vanille-Extrakt
3 Eier

Zubereitung:
Kaffee im heißen Wasser auflösen, Vanille-Extrakt dazu und mit den Eier mixen.

Die trockenen Zutaten gut vermischen und mit einem Holzlöffel die Eimasse unterheben, bis ein ziemlich krümeliger Teig entstanden ist. Einen sehr flachen Laib daraus formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.
Bei eher geringer Hitze (Gas Stufe 3) 30 min backen, heraus nehmen und 10 min abkühlen lassen. In einzelne 1,5 cm breite Schnitten schneiden und diese auf jeder Seite nochmals 20 min nachbacken. Die Schnitten dürfen ruhig innen noch etwas weich sein.

Schoko Biskotten

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: