Erdbeer-Minze-Muffins

Auf dem Muffins Kriegspfad – diesmal mit Minze und Erdbeere! Geschmeckt hat es fantastisch, nur der typische Muffinlook will mir nicht so recht gelingen. Werde mir wohl oder übel eine Muffinform anschaffen müssen … Bis dahin seht Ihr nur Fotos VOR dem Backen ;).

PS: Es ist gelungen! Ich habe Muffinformen und diese etwas höher gefüllt und plötzlich haben die Dinger zumindest Ähnlichkeit mit Muffins … LOL

Erdbeermuffin

Zutaten für ca. 16 Stück:
250 g Mehl
180 g Zucker
1/2 KL Salz
1/2 Päckchen Backpulver
2 Eier vom freilaufenden Biobauern
200 ml Milch
150 ml geschmacksneutrales Öl
125 g Erdbeeren, gewürfelt
10 Blätter frische Minze
Muffinförmchen

Zubereitung:
Mehl, Salz und Backpulver gut vermengen. Eier mit Zucker aufschlagen, gut schaumig rühren und Öl und Milch unterrühren und dann die Mehlmischung zugeben. Erdbeeren und Minze zugeben und die Muffinförmchen zu ca. zwei Drittel mit der Masse füllen.

25 min bei mittlerer Hitze backen, auskühlen lassen, servieren.

Muffins mit Erdbeerstücken und Minze

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: