Pasta mit Spinat, Schafkäse und Tomaten

Schnell, einfach und der edle Bio-Spinat wurde verwertet – perfektes Nudelrezept! Und schön aussehen tut die Kombination aus rot-grün auch!

Zutaten für 2 Personen:
300 g Minifarfalle oder andere Nudeln
zwei Handvoll Biospinat, gewaschen und etwas zerpflückt
1/2 Päckchen Feta, klein gewürfelt
4 Tomaten, gewürfelt (Kirschtomaten wären schöner gewesen)
3 Frühlingszwiebel, in Scheiben
1 Knoblauchzehe, je nach Geschmack halbiert mitgebraten und dann entfernt oder gehackt
Meersalz
Pfeffer
Olivenöl
optional: Prise Chilipulver

Zubereitung:
Nudeln nach Packungsanleitung kochen und in der Zwischenzeit die Sauce bereiten. Dafür den Spinat, Zwiebel und Knoblauch in etwas Olivenöl solange zugedeckt dünsten bis der Spinat zusammen fällt. Tomaten zugeben, weiter dünsten.
Nudeln abgießen, zu der Sauce geben, Hitze auf kleinste Flamme, Schafkäse zugeben und zwei Minuten schmelzen lassen. Mit einer Prise Chilipulver (falls gewünscht) bestreut servieren.

Schafkäse Spinat Tomaten Pasta

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: