Eierlikör à la Oma

Eierlikör gehört einfach zu Weihnachten wie die Geschenke. Heuer fand ich zufällig ein Rezept der Oma und musste das natürlich gleich ausprobieren. Das Zeugs muss zwar noch zwei Wochen reifen, aber es schmeckt jetzt bereits köstlich …

Zutaten:
4 Dotter von Eiern vom freilaufenden Bauern
2 Becher Schlagobers (oder 1/2 Liter Milch)
1/2 Vanilleschote, in der Mitte auseinander geschnitten
1/4 Liter Cognak oder Rum (hier wurde Havanna Club verwendet und auf besonderen Wunsch mit 80 Prozent Strohrum aufgebessert ;))
250 g Zucker

Zubereitung:
Schlagobers mit Vanilleschote aufkochen, dann Vanilleschote entfernen. Zucker und Dotter einrühren und auf kleiner Flamme cremig schlagen (nicht zum Kochen bringen!). In die Küchenmaschine und solange mixen, bis die Masse abgekühlt ist, den Alkohol zugeben und dunkel und kühl ca. 2 Wochen reifen lassen.

Advertisements

5 responses to “Eierlikör à la Oma

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: