Beste und einfachste Tomaten-Sauce für Pasta der Welt

Die einfachste und beste Tomatensauce der Welt. Kann auf Vorrat produziert und mit jeder erdenklichen Zutat ergänzt werden, hält im Kühlschrank bis zu einer Woche und eingefroren ist diese Sauce die perfekte Basis für good and fast food.

Zutaten:
3 Dosen geschälte Tomaten
1 bis 2 große Zwiebel, gehackt
1 EL getrockneter Oregano (hier aus Eigenanbau)
1 bis 2 rote getrocknete Chilischoten, gehackt
Meersalz, frisch gemahlener Pfeffer
1 EL normales Olivenöl + 3 EL sehr gutes Olivenöl
1 Schuss Rotweinessig
eine Handvoll Basilikum, zerpflückt

Zubereitung:
Normales Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel glasig braten (nicht bräunen!), Chili und Oregano zugeben, umrühren und rasch Tomaten zugeben. Eine Stunde auf niedriger Flamme kochen, gelegentlich umrühren. Darauf achten, dass die Tomaten nicht beschädigt werden, da die Kerne die Sauce bitter machen. Vom Herd nehmen, Tomaten zerteilen, kräftigen Schuss Rotweinessig dazu, mit Salz und Pfeffer abschmecken, Basilikum und das gute Olivenöl zugeben. Mit Pasta und Grana servieren.

Variationen:
– Fertige Pasta mit gewürfeltem Mozzarella mischen, durchziehen lassen. Ergibt eine sehr klebrige aber köstliche Konsistenz!

– Gemüsewürfel einkochen in die Sauce, z.B. Zucchini, Paprika etc.

– Soja-Faschiertes-Ersatz in Wasser einweichen lassen, zur Sauce rühren.

– Faschiertes in heißem Olivenöl bräunen, Sauce zugeben, erhitzen, fertig.

Advertisements

4 responses to “Beste und einfachste Tomaten-Sauce für Pasta der Welt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: