Zucchinisalat simple minded

Frisch, gesund, köstlich – und die unendlichen Zucchinivorräte des Gemüsegartens nutzend und perfekte schnelle Beilage:

Kleine, frische Zucchini, mit dem Sparschäler in ca. 10 cm Streifen geschnitten
Saft einer Zitrone
Olivenöl nach Geschmack
Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Zitronensaft und Olivenöl vermengen, abschmecken, über die Zucchini geben und sofort servieren

Esser: Walter, Hubsi
Urteil: einmal köstlich, einmal bähzucchini :)))

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: