Käsemakkaroni

Schnell und für erwachsene Kleinkinder geeignet war die Vorgabe – voilà die Käsemakkaroni haben alles, was es braucht: Oben knusprig, unten schön cremig und dazwischen Nudeln ;))):

3 Personen:
300 Gramm Makkaroni, nach Anweisung gekocht
250 bis 300 Gramm kräftiger Käse (Bergkäse o. Ä., hier wurde Gouda verwendet), gerieben
Messerspitze Muskatnuss gemahlen (frisch gemahlen wäre optimal, hier gerieben aus dem Packerl)
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
2 Eier (vom freilaufenden Bauern!)
250 ml Milch oder Obers (hier Obers)

Alle Zutaten vermengen, auf die Nudeln gießen, mixen, ins ziemlich heiße Rohr (was es hergibt), bis es eine goldbraune Kruste hat und blubbert. Fertig. Mit grünem Salat (hier Zucchinisalat) servieren.

Esser: Walter, Hubsi
Urteil: toll!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: